Wir behandeln Patienten mit schlecht heilenden Wunden regelmäßig. Einige unserer stationäre Patienten werden täglich behandelt, ambulante Patienten je nach Verfügbarkeit je 2 Minuten lang.

"

Professor Sigrid Karrer, Universitätsklinikum Regensburg

"

Plasma entsteht, wenn gasförmigen Stoffen weitere Energie zugeführt wird. Plasma wird deshalb oft als vierter Aggregatzustand bezeichnet (fest, flüssig, gasförmig, plasmatisch). Um Plasma zu erzeugen, muss einem gasförmigen Stoff zusätzlich Energie zugeführt werden. Gasplasma ist eine Zusammensetzung aus reaktiven Sauerstoff- und Stickstoffspezies, OH-Radikalen, Ionen, Elektronen, Photonen und UV-Licht. Diese Komponenten bewirken gemeinsam reproduzierbare therapeutische Effekte.

Was ist Plasma?

Wie funktioniert das?

Kontrolliertes neutrales Plasma für die effektive Wundbehandlung

Positive Beeinflussung der Wundheilung durch Reduzierung der mikrobiellen Belastung und durch Modifizierung der Wundmikroumgebung.

Hier klicken, um die Broschüre anzuzeigen

  • Reduzierung der Gesamt-Bakterienlast um 73,5 %, unabhängig vom Bakterientyp oder einer Antibiotika-Resistenz.2
  • 50% effektiver als Antibiotika.2
  • 63%ige Reduzierung der Wundgröße.2
  • 53,5%ige Reduzierung der Wundtiefe.3
  • 44,9%ige Reduzierung der empfundenen Schmerzstärke.3
  • Nachweislich große Anwendungsbreite. Wirksam gegen unterschiedliche Mikroorganismen, z. B. Pilze, Viren, Hefen und grampositive sowie gramnegative Bakterien in Superinfektionen.
  • Keine Nebenwirkungen gemeldet.
  • 2 Minuten Behandlungszeit.

Antimikrobielle Wirksamkeit

Multielektroden-Kathodenarrays emittieren Elektroden, die von einem elektrischen Feld in einer Ionisationskammer energetisiert werden.

Elektronen beschießen das Argongas, was zur Bildung von ionisiertem Plasma führt

Das Adtec-Sensormodul überwacht kontinuierlich die Plasmatemperatur für eine sichere Abgabe

n=137, 10 patient, p<0.008

(Isbury et al, BJD Online 2012)

1 – Heinlin, JEADV 2010 ; 2 – Isbary, BJD 2012 167, 404-110 ; 3 – Jockenhöfer, EWMA 2018.

Kontakt

T: +44 20 8737 5500

F: +44 20 8737 5501

E:  info@adtec.eu.com

Unit 1, Alice Way,

Hounslow Business Park,

Hounslow, Middlesex

TW3 3UD, Großbritannien

Adtec Healthcare © 2019

Startseite

Studien

Händler

Biofilm

Neuigkeiten

Über uns

Contact

EN

DE